RAL Gütezeichen

RAL Gütezeichen „ib“

Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung RAL e. V., Sankt Augustin, hat der Bundesgütegemeinschaft das Qualitätszeichen „ib“ verliehen. Nach einem festgelegten Reglement verleiht die Bundesgütegemeinschaft den Mitgliedern der einzelnen Landesgütegemeinschaften das RAL Gütezeichen. Um dies zu erwerben, müssen die Firmen ein klar definiertes Qualifizierungsverfahren durchlaufen.

Das RAL Gütezeichen „ib“ garantiert

  • fachgerechte Verarbeitung von Baustoffen
  • fortlaufende Sicherung der Qualität bei Schutz und Instandsetzung von Beton
  • hohe Standards der Bauleistung
  • einheitliche Beurteilungsmaßstäbe

Das Gütesiegel gewährleistet den wirtschaftlichen Einsatz der verfügbaren Mittel.

Weitere Informationen zur RAL Gütesicherung und dem RAL Gütezeichen finden Sie →hier.