08:00 –  09:30  Uhr Fachausstellung
Kaffee, Tee, Obsttheke
09:30  –  09:40  Uhr Eröffnung des 29. Fachsymposiums
Begrüßung und Einführung in das Thema
Sebastian Fink,
Technischer Leiter SBS GmbH, Mülheim und Vorsitzender der LIB NRW e. V., Krefeld
09:40 – 10:25 Uhr Überarbeitete DIN 18349; VOB, Teil C Betonerhaltungsarbeiten
Dipl.-Ing. Siegfried Bepple
GQ Quadflieg Bau GmbH, Würselen
10:25  –  11:00  Uhr Kaffeepause
11:00  –  12:00  Uhr Ein Blick über den Tellerrand – Wie gehen andere EU-Länder mit Defiziten in der EN 1504 um? – Beispiel Österreich – Betoninstandsetzung im Ingenieurbau und Tunnelbau – aktuelle Bauprojekte
DI Bernhard Tatzl und Ing. Günter Vogl
VOGL PLUS GmbH, Irdning (Austria)
12:00  –  12:45  Uhr Balkone, Laubengänge, Fassaden – Die permanenten Sorgenkinder –
Prof. Dr.-Ing. Rainer Auberg
WISSBAU Beratende Ingenieurgesellschaft mbH, Essen
12:45  –  13:45  Uhr Mittagspause
und Gelegenheit zum Besuch der Fachausstellung
13:45  –  14:45  Uhr Cybercrime – das unterschätzte Risiko im Unternehmen und Privatbereich
Kriminalhauptkommissar Peter Vahrenhorst
LKA NRW, Düsseldorf
14:45  –  15:05  Uhr Kaffeepause
15:05  –  15:50  Uhr Bauen in der Krise – Preisgleitklauseln als Rettung ?
RA Dr. Martin Stelzner
Kanzlei Kapellmann & Partner, Mönchengladbach