Informationen für Aussteller

 

Allgemeine Informationen und Preise für Aussteller

Anmeldeformular

 

Zielgruppen des 28. Fachsymposiums sind alle öffentlichen und privaten Auftraggeber einschließlich Universitäten und Fachhochschulen, Wohnungsbaugesellschaften, Krankenhausverwaltungen; Makler, die Wohnungsbestände verwalten, Architekten, Ingenieurbüros, Bauunternehmungen, Sachverständige, Energieversorger und weitere Kreise mit Interesse an der Betoninstandhaltung. Zur Veranstaltung wird bundesweit eingeladen.

Produkthersteller und Dienstleister aus dem Bereich der Betoninstandhaltung haben die Möglichkeit, sich an der begleitenden Fachausstellung zu beteiligen. So können Produkte, Werkzeuge, Geräte, Maschinen, aber auch Dienstleitungen vor einem breiten Fachpublikum präsentiert werden. Es werden bis zu 350 Teilnehmer erwartet.

Ausstellungsstände können am 11.02.2020 ab 7:00 Uhr aufgebaut werden.

Die Fachausstellung wird im Interesse der Aussteller bereits um 8:00 Uhr eröffnet, während die offizielle Begrüßung um 9:30 Uhr mit Beginn der Vortragsveranstaltung stattfindet.
In den Kaffeepausen und während des Mittagsimbisses wird die Ausstellung erfahrungsgemäß von den Teilnehmern des Fachsymposiums stark frequentiert.

Der detaillierte Programmablauf und weitere Einzelheiten sind auf dieser Website bzw. im Flyer beschrieben.

Als Kostenbeitrag für den Stand werden pauschal 750,00 € zuzüglich MwSt. berechnet, die Teilnahmegebühr für eine Standbesetzung ist inklusive.

Zusätzlich wird für 260,00 € zuzüglich MwSt. eine weitere ausgezeichnete Präsentationsmöglichkeit im Online-Kompendium angeboten. Das Kompendium wird den Teilnehmern nach der Veranstaltung zum Download auf der Website der LIB NRW zur Verfügung gestellt.

Bei Buchung der Ausstellungsfläche zusammen mit der Anzeige im Kompendium reduziert sich der Preis um 60,00 € auf insgesamt 950,00 € zuzüglich MwSt.

Die Westfalenhallen berechnen für Stromanschlüsse eine Gebühr für die Ausstellerstände. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Kosten in Höhe von 45,00 € pro Anschluss den ausstellenden Firmen berechnen müssen. Auf unserem Anmeldeformular bieten wir den Stromanschluss optional an.

Leider ist die Ausstellerfläche aus sicherheitstechnischen Gründen auf 25 Plätze begrenzt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs. Zögern Sie deshalb bitte nicht zu lange, sich anzumelden. Offizieller Anmeldeschluss für die Ausstellung ist der 22.11.2019.

Kontakt:
LIB NRW e. V.
GF Dipl.-Ing. Frank Pawlik
info@lib-nrw.de
Mobil: 0173 1326901